Unser Gift kann nicht nur töten. Auf energetischer Ebene kann die Schwingung unseres Giftes sogar Leben retten. Es kommt immer darauf an, wie etwas im Leben eingesetzt wird. Das Universum - und alles, woraus es besteht - befindet sich in konstanter Bewegung. Nun kommt es darauf an, wie jeder Einzelne mit den sich in Bewegung befindlichen Elementen umgeht. Bedenke dabei, dass du auch in ständiger Bewegung bist. Als Erstes musst du lernen, deine eigene Bewegung zu spüren. Nur so kannst du...

Der Mond und die Erde haben eine spezielle Beziehung zueinander. Der Mond beeinflusst die Energien der Erde und die Erde hält den Mond in ihrem Bann. Das ist das was wir sehen. Was aber auf einer anderen Ebene passiert, bleibt uns verborgen. Wir können einen kleinen Teil davon erfahren, wenn wir mit Mond und Erde meditieren. Dann begeben wir uns auf eine andere Frequenz und auf dieser können wir andere Dinge wahrnehmen, die wir sonst nicht bewusst wahrnehmen. Unser Unterbewusstsein, nimmt...

Ordnung und Disziplin gehen Hand in Hand. Deine äußere Ordnung spiegelt deine innere Ordnung wieder. Wenn du in deinen Gedanken Ordnung hast, dann hast du auch in deinem Tun Ordnung. Gedanken und Tun sind aber oft nicht synchronisiert und deshalb entsteht das Chaos. Die Quelle des Flusses kann nie dessen Mündung einholen. Die Quelle sind deine Gedanken und die Mündung dein Tun. Gedanken sind jedoch sehr schnell unterwegs und oft überschlagen sie sich. Du hast dann das Gefühl, dass du...

Hast Du auf einem Spaziergang auch schon eine Feder gefunden? Hat die Feder, die Du gefunden hast Dich angesprochen und Du hast Dich gefragt weshalb Du dieses Gefühl hast? Hast Du die Feder mit nach Hause genommen und sie an einen Ort hingelegt wie Du sie immer wieder siehst? Federn haben eine magische Anziehungskraft. Das hat damit zu tun, dass sie die Energie des Wesens in sich tragen, der die Feder losgelassen hat. Federn haben eine ganz eigene Dynamik und Energie, die uns anspricht. Meine...

Schamanismus - wir sind alle eins · 25. Februar 2018
Letztes Jahr, habe ich diesen Text in einem meiner Newsletter verschickt... Krafttiere sind Wesen, die mithelfen die Erde im Gleichgewicht zu halten. Jeder von uns hat mindestens ein Krafttier, das uns hilft unser Leben zu leben. Die meisten Menschen in unseren Breitengraden, wissen aber wenig über Krafttiere und wie Krafttiere uns unterstützen. Deshalb möchte ich Dir die folgende Geschichte erzählen, denn sie zeigt wunderschön auf wie Krafttiere uns helfen können. Vor ein paar Tagen fand...

Wir haben eine sehr feine Nase, mit welcher wir gerne herumschnüffeln, um Neues zu lernen. Um zu wachsen, musst du neugierig sein und Neues lernen wollen. Dabei ist es sehr gut möglich, dass du Angst verspürst, denn du musst dich auf neues Terrain begeben. Wenn du aber deine Intuition zu deinem Schutz einsetzt und lernst, deiner Intuition zu vertrauen, dann kannst du dich ruhig auf Neues einlassen. Deine Intuition ist die Verbindung zwischen deinem Wissen und den neuen Erfahrungen. Dein...

„Der Hund sagt…“, „die Katze meint…“ Wirklich? Nein! Tiere sprechen schlicht und ergreifend nicht unsere Sprache und jeder, der eine Aussage macht, so wie wenn das Tier etwas sagen würde, legt dem Tier seine Worte ins Maul. In einer Zeit in der immer mehr Menschen sich mit telepathischer Tierkommunikation beschäftigen, mehr darüber wissen wollen und es von immer mehr Menschen auch angeboten wird, ist es mir ein Anliegen einiges klar zu stellen. Seit 1998 befasse ich mich mit der...

Achtsam leben · 20. Februar 2018
Persönliche Bewusstseins-Harmonie Jeder ist auf seinen ganz persönlichen Lebensweg. Das Ziel von jedem Wesen ist ein harmonisches Leben in einem harmonischen Umfeld zu leben. Harmonie ist die ideale Kombination von Schwingungen in den sich ergänzenden Frequenzen um ein Gleichgewicht zu kreieren. Der Mensch ist Teil der Natur. Die Natur hat ihre Regeln, an die sich alle Teile der Natur halten um zu überleben. Der Mensch hat sich vor langer Zeit von der Erde distanziert und versucht nun...

Achtsam leben · 18. Februar 2018
Wir können von unseren Tieren sehr viel lernen. Sie nehmen sich Zeit um sich ins Gleichgewicht zu bringen. Sie verbringen viel Zeit damit sich auszuruhen und oftmals lassen sie sich auch nicht aus der Ruhe bringen. Nun wirst Du sagen, dass wir ja wesentlich mehr zu tun haben als unsere Tiere. Unsere Tiere leben von uns und wir müssen für uns und für sie sorgen. Nun ich habe vor langer Zeit ein Gespräch mit Ameisen geführt, denn ihre fokussierte und emsige Art, hat mich schon immer...

Albatross – Du kannst auch ein Bote sein Wir fliegen weite Strecken und umspannen so den Erdball. Unsere Reise ist einsam, aber wir überbringen unsere Botschaften bis an entlegene Orte. Auf unseren Reisen erleben wir sehr viel. Wenn unsere Reise zu Ende ist, kehren wir an unseren ursprünglichen Ort zurück, von wo aus wir unsere nächste Reise planen. Im Leben ist es wichtig, sich immer wieder des Ursprungs zu besinnen. Nur so kannst du die Botschaften, die dir zur Übermittlung anvertraut...