Tiere und die letzte Reise

Sa. 23. März 19 in Oftringen oder So. 23. Juni 19 via Webinar

Dauer: 1 Tag 

Leitsatz: Unterstütze und begleite Deinen Tiergefährten auf seinem letzten Lebensabschnitt und der letzten Reise

 

Der Mensch neigt dazu, Dinge zu verdrängen, die er nicht wahrhaben möchte oder die ihm unangenehm sind. Wenn es um das Sterben geht, verdrängen sehr viele Menschen das Thema, bis es unausweichlich ist. Dass die meisten Leute dann damit überfordert sind, ist wohl klar.

 

Wir müssen alle irgend wann einmal sterben. Niemand kommt darum herum. Es ist jedoch möglich sich auf das Sterben vorzubereiten und es ist auch möglich sich auf das Sterben eines geliebten Wesens, sei dies Mensch oder Tier, vorzubereiten.

                           

Dieser Kurs ist für Dich wenn Du:

  • Wissen willst wie Du Dich auf den letzten Lebensabschnitt deines Tiergefährten vorbereiten kannst
  • Wie Du Deinen Tiergefährten auf seiner letzten Reise würdig begleiten kannst
  •  Wieso die Zeit vor dem Abschied speziell wichtig für deinen Tiergefährten ist
  • Wie Du mit dem Abschied deines Tiergefährten umgehen kannst
  • Einen Tiergefährten verloren hast und wissen willst ob du noch etwas für ihn tun kannst

 Inhalt:

  • Beziehung zum eigenen Tier
  • Begleiten auf dem letzten Weg
  • Was ist sterben?
  • Wie soll man bei einem vermuteten Sterbetrauma vorgehen?
  • Die 5 Sterbephasen
  • verschiedene Hilfen für Mensch und Tier um loslassen zu können
  •  Und wenn es den Tierarzt trotzdem braucht?
  •  Trauerarbeit
  • Reinkarnation               

 Nutzen:

  • Sicherheit bei der Begleitung während der letzten Lebensphase
  •  Verständnis für die Bedürnisse des Tieres in der letzten Lebensphase
  • Mehr Lebensqualität für Tier und Mensch durch erweitertes Bewusstsein und mehr Verständnis
  • Sicherheit bei der Begleitung der letzten Reise
  • Bessere Verarbeitung der Trauer

Daten & Orte: Sa. 23. März 19 in Oftringen oder So. 23. Juni 19 via Webinar

Zeit: 09:00 - 17:30

Preis: Fr. 115.- (ohne Verpflegung)

 

Für Fragen oder weitere Informationen kontaktiere mich via Mail auf paloma@pbh.ch

Achtung! Plätze auf 6 Personen limitiert!

Konditionen für Kurse und Workshops (WS)

Eine Anmeldung gilt als definitiv wenn sie von mir per Mail bestätigt wird und somit wird auch der Betrag fällig (spätestens jedoch vor dem Kurs).

 

Wiederholer zahlen 50% des Kurses oder Workshops. 

 

Jeder Kurs oder Workshop kann nach Absprache privat oder als kleine Gruppe gebucht werden.

Für Details bitte Mail an paloma@pbh.ch schreiben. Danke.

 

Rücktrittskosten

Bei schriftlicher Abmeldung bis 6 Wochen vor Kursbeginn werden Zahlungen abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von Fr. 50.- rückerstattet. Danach verfällt die Anzahlung, falls kein Ersatzteilnehmer einspringen kann. Bei Abmeldung 3 Wochen vor dem Kurs ist der gesamte Betrag fällig.

 

Haftung

Die Kursteilnahme und die Teilnahme an den Workshops erfolgt auf eigenes Risiko. Die Teilnehmer tragen in jedem Fall die Verantwortung für sich selbst und eventuell mitgebrachten Tieren. Die Kursleiterin übernimmt keine Haftung für Schäden an Personen, Tieren und Sachen.

 

Vorbehalt

Die Kursleiterin behält sich das Recht vor, Teilnehmer ohne Angaben von Gründen abzuweisen oder Seminare abzusagen. In diesem Fall werden alle bereits geleisteten Anzahlungen zurückerstattet.

Anmeldung via Mail auf paloma@pbh.ch